Mit Zack auf Zack
in der Woche der Interessenvertretung 2014


Fotogalerie (5 Bilder)


 

Vom 22. – 26. September knüpften 110 Beteiligte ein doppeltes Netzwerk an Inhalten und Personen und damit ein großes Ganzes: Alle Seminare dieser Woche bildeten die Zack GmbH, und dort war einiges los. Denn der alte Zack plant umfangreiche Umstrukturierungen in allen Bereichen! Wie gut, dass so viel Fachkompetenz in Walsrode versammelt war. Acht Seminare befassten sich aus ihrer Perspektive mit dem Fall. Es wurde ein seminarübergreifender Betriebsrat gebildet, auch JAV, Wirtschaftsausschuss und Schwerbehindertenvertretung waren vertreten. Und alle Beteiligten zeigten in einer furiosen Betriebsversammlung am Freitag, dass solche Gemeinsamkeit stark macht.

Auch jenseits von Zack gab es viel Austausch zwischen den Seminaren – die Teilnehmenden besuchten sich gegenseitig, bestückten eine Litfaßsäule mit Phantasie und vielen Infos, und führten in einem gemeinsamen Plenum vor, was an ihrem Seminar spannend war. Das große Ganze bestand nicht nur auf dem (vielen) Papier, sondern war im ganzen Haus spürbar.

Auf dass der Geist dieser Woche noch lange durch Walsrode weht!

 

 

 

 

 

 

Gesundheitswoche 2012:

Von ChiGong und Ernährungsberatung über Zeitverteilung und Kinästhetik

„Zirkeltraining“ im ver.di Bildungs- und Tagungszentrum Walsrode
„Die Teilnehmenden sollen sich intensiv mit Aspekten aus allen Seminaren dieser Woche beschäftigen.“ mehr mehr

Gesundheitswoche 2012:

Depression hat viele Gesichter

Fachdiskussionsrunde im ver.di Bildungs- und Tagungszentrum Walsrode
„Vier Millionen Menschen leiden allein in Deutschland an Depressionen." mehr mehr

Gesundheitswoche 2012:

Ein lustiger Start in den Morgen

Kissenrennen zum Tagesauftakt
Ob das Ergebnis ein Geheimtipp für das Spiel Portugal gegen Spanien am heutigen Abend sein kann? mehr mehr

Gesundheitswoche 2012:

„Wann bin ich krank und wann gesund?“

Gesundheitswoche im ver.di Bildungszentrum Walsrode eröffnet
„Die Gesundheit des Menschen ist ein Zustand des vollständigen, körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen der Krankheit oder Gebrechen.“ ... mehr mehr

Gesundheitswoche 2012:

Nicole Müller stellt im Bildungs-und Tagungszentrum Walsrode aus

„Ich nutze die Kunst, um mein Inneres nach außen zu bringen“, sagt Nicole Müller, die seit Montag im Bildungs-und Tagungszentrum Walsrode ihre Werke ausstellt.
Nicole Müller ist eine junge Frau, die schon früh die Leidenschaft zur Kunst entdeckte. Sie wurde in Thüringen geboren und lebt heute als Kunsttherapeutin mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter Helena in Hannover.
mehr mehr

Gesundheitswoche 2012:

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Nordic-Walking-Kurs mit Marianne Müller in Walsrode
Walsrode - „Was mir am Nordic Walking so sehr gefällt? – Man kann es jederzeit und zu jeder beliebigen Jahreszeit machen, wenn man nur den Willen dazu hat!“
Marianne Müller weiß wovon sie spricht. mehr mehr