06.07.2012 - 08.07.2012

Verführung zum Tango Argentino

der Bericht in den ver.di-Walsroder GUTEN NACHRICHTEN im Hebrst 2012

 

 

Getanzte Melancholie, die glücklich macht

 

Nicht nur in Buenos Aires sondern in ganz Europa, sogar weltweit wächst die Passion für den Tanz, der auf geheimnisvolle Weise Menschen unterschiedlichen Alters, Nationalität und Tanzerfahrung wortlos verbindet.

 

Wer Lust hat, gemeinsam in Bewegung zu kommen und Neugier mitbringt, in die Grundprinzipien des argentinischen Tangos eingeweiht zu werden, ist herzlich eingeladen, ein Wochenende in die Faszination des Tangos einzutauchen.

Tanzen funktioniert hier ohne zählen und festgelegte Schrittkombinationen, sondern über klare und sensible Körpersprache. Die Verbundenheit mit dem Partner/ der Partnerin und die Techniken des Führens und Folgens ermöglichen jedem Tanzpaar eine individuelle Gestaltung des Tanzes und der Musik.

 

Wir erarbeiten an diesem Wochenende die technischen Grundprinzipien (Haltung, gehen, Führen, Folgen), möchten aber auch viel Raum geben, um mit Hilfe von Improvisationstechniken dem speziellen Charakter und der besonderen Stimmung des Tangos auf die Spur zu kommen.

Anmeldungen sind als Paar,  Gruppe oder einzeln (wenn man nicht auf eine Rolle festgelegt ist) möglich.


Folgende Leistungen sind im Arrangement enthalten:

  • 2 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
  • 2 reichhaltige Frühstücksbuffets
  • 2 leichte Mittagessen
  • 2 Abendessen inklusive Walsroder Abendbuffet und Barbecue
  • Vitamin- und Kaffeepausen mit Gebäck
  • Tanzkurs Tango Argentino mit Katrin Stelzer und Tanzpartner

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die E-Mail-Adresse katrin.stelzer@verdi.de.