08.09.2010: Warming Up:

Lustiger Tagesauftakt

Das Kissenwerfspiel, das normalerweise für eine Gruppe von etwa 12 Personen ausgerichtet ist, fand zum ersten Mal in einer großen Gruppe von rund 60 Leuten statt.

Fotogalerie (28 Bilder)

Zunächst waren viele, sowohl auf Seiten der Teamer/Innen als auch der Seminarteilnehmer/Innen etwas skeptisch, doch bald wurde die Skepsis abgelöst durch ungehaltene Spielfreude.
Das Spiel, bei dem zwei Gruppen gegeneinander antreten und versuchen, die Kissen schneller als der Gegner weiterzureichen, wurde von den Spieler/Innen freudig aufgenommen und als sehr auflockernd befunden.
Viele der Teilnehmer/Innen sprachen sich dafür aus, das morgendliche gemeinsame Spiel am nächsten Tag zu wiederholen.

(sw)